Psychologisches Lerncoaching für Kinder & Jugendliche

  • Fehlende Motivation fürs Lernen?
  • Mühe, mit der Arbeit zu beginnen oder an etwas dranzubleiben?
  • Mangel an geeigneten Lernstrategien?
  • Schwierigkeiten bei der Organisation und Planung?
  • Prüfungsangst?
  • Gefühl der Unsicherheit & wenig Selbstvertrauen?

 

Im psychologischen Lerncoaching befassen wir uns mit Strategien im Zusammenhang mit dem Lernen, die im Rahmen der Schul- und Lernsituation benötigt werden (Wie lerne ich sinnvoll, wie teile ich den Stoff ein, Gedächtnishilfen etc.).  Dabei erarbeiten wir gemeinsam Lösungen, welche im Umgang mit solchen oder ähnlichen Problemen hilfreich sind.

 

Im Gegensatz zum stoffgebundenen Lerncoaching befassen wir uns beim psychologischen Coaching weniger mit den konkreten Lerninhalten. So schauen wir beispielsweise, wie es besser gelingt, den Einstieg in die Arbeit zu finden und auch dranzubleiben oder wie mit Stress oder Prüfungsängsten umgegangen werden kann. Dabei arbeite ich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen der Psychologie und Psychotherapie. 

 

Stehen hauptsächlich psychische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Schul- oder Ausbildungssituation im Vordergrund (Prüfungsangst, Selbstwertprobleme, soziale Schwierigkeiten, Konzentrationsstörungen etc.), kann eine

Psychotherapie weiterhelfen.

 

Ablauf

In einem Erstgespräch betrachten wir die aktuelle Lernsituation und die persönlichen Stärken. Danach vereinbaren wir gemeinsam das Ziel, das im Lerncoaching erreicht werden soll. Zu Beginn erfolgen die Termine alle zwei bis drei Wochen, mit der Zeit vergrössern sich die Intervalle. Die Kinder und Jugendlichen kommen in der Regel alleine ins Lerncoaching. Dazwischen finden von Zeit zu Zeit Verlaufsgespräche mit den Eltern statt. Diese dienen dem Austausch darüber, wie es dem Kind geht und wo wir hinsichtlich Zielerreichung stehen.

 

Dauer

Die Dauer des psychologischen Lerncoachings ist sehr variabel. Häufig werden 3 bis 8 Termine benötigt. Bei Kindern und Jugendlichen kann zudem eine Kombination von stoffgebundenem und psychologischem Lerncoaching sinnvoll sein. 

 

 

 

Feedback Manuela:

Dank dem psychologischen Lerncoaching hat sich meine Prüfungsangst reduziert.

 

 

Feedback Mutter von Manuela:

 Die fachliche Sicherheit unserer Tochter wirkte sich positiv auf die Lernfreude und das Selbstvertrauen aus und führte zu schulischem Erfolg.