Psychotherapie

 

Eine Schul- oder Ausbildungssituation kann als grosse Herausforderung oder als Belastung erlebt werden. Kennen Sie solche oder ähnliche Probleme bei sich oder Ihrem Kind?

  • Soziale Ängste
  • Prüfungsangst
  • Gefühl von Stress & Druck
  • Schwierigkeiten, abzuschalten
  • Konzentrationsschwierigkeiten 
  • Versagensgefühle
  • soziale Schwierigkeiten

 

Für den Umgang mit solchen oder ähnlichen Belastungen rund um die Schule oder Ausbildung kann eine Psychotherapie hilfreich sein. Meine Arbeitsweise ist systemisch-lösungsorientiert. Dabei richten wir den Blick auf Ihre Ziele und Ihre Veränderungswünsche. Zur Zielerreichung dienen Ihre Ressourcen und Stärken, welche Sie bereits mitbringen - welche Sie aber vielleicht vergessen haben oder im Alltag übersehen. 

 

Bei der systemischen Arbeitsweise wird davon ausgegangen, dass Veränderungen eines Menschen Auswirkungen auf ihm nahestehende Personen haben. Zur Veranschaulichung dient hierzu das Beispiel eines Mobiles:  Wenn ich eines der Teile in Bewegung versetze, so bewegen sich bald alle Teile des Mobiles.

 

Wenn Sie Ihr Kind für die Psychotherapie anmelden möchten, arbeite ich immer auch mit Ihnen als Eltern zusammen. Sie kennen es am besten und sind dadurch eine wertvolle Unterstützung.